Straßenreinigung

Die Straßenreinigungsgebühr berechnet sich aus verschiedenen Faktoren:

   a. die Länge der, der Erschließungsanlage (Erschließungsstraße) zugewandten Grundstücksseite (Frontlängen),
   b. die Straßenart
   c. die Reinigungsklasse und
   d. die Winterdienststufe

 -  Straßenverzeichnis - Reinigungsstufen

 -  Straßenverzeichnis - Winterdienststufen

Die Benutzungsgebühren für 2017 betragen für einen Meter Frontlänge jährlich 

Reinigungsklassen Kosten
Reinigungsklasse S 0 0,00 €
Reinigungsklasse S 1 0,00 €
Reinigungsklasse S 2 1,40 €
Reinigungsklasse S 3 2,79 €
Reinigungsklasse S 4 5,58 €
Reinigungsklasse S 5 16,74 €

 Für den Winterdienst wird eine zusätzliche Gebühr erhoben. Sie beträgt für einen Meter Frontlänge jährlich in

Winterdienststufen Kosten
Winterdienststufe 1 0,45 €
Winterdienststufe 2 0,41 €
Winterdienststufe 3 0,00 €
Winterdienststufe 4 0,00 €

Für Anwohner von sog. Hinterliegerstraßen wird die Straßenreinigungsgebühr gesondert berechnet.
Fragen Sie hierzu unsere Kundenberater unter Tel.: 02041-7969-11.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Straßenreinigungssatzung.