Mechatroniker/in

Beschreibung  
Einstellungsvoraussetzungen Fachoberschulreife
Einstellungstermin August/September
Ausbildungsdauer 3 1/2 Jahre
Ausbildungsverlauf Die Ausbildung erfolgt überwiegend bei der BEST AöR sowie an überbetrieblichen Ausbildungsstätten und wird durch den Besuch der Berufsschule ergänzt.
Ausbildungsinhalte Betrieb:
Kraftfahrzeugmechatroniker/innen warten Fahrzeuge und Betriebseinrichtungen, hier speziell Nutzfahrzeuge. Hierbei stehen neben Montage- und Demontagearbeiten die Instandsetzung der Mechanik und Elektronik im Vordergrund. Es werden Kenntnisse in pneumatischen und hydraulischen Systemen vermittelt. Zur Fehlersuche werden automatische Mess- und Prüfsysteme eingesetzt. Alle ausgeführten Arbeiten wie auch Diagnoseergebnisse werden in Protokollen dokumentiert. Kraftfahrzeugmechatroniker/innen berücksichtigen die entsprechenden Regelungen zum Umweltschutz und zur Arbeitssicherheit, insbesondere auch die Zulassungsvorschriften für den Straßenverkehr.

Berufsschule:
In der Berufsschule, die ein-/zweimal wöchentlich besucht wird, werden die theoretischen Grundlagen vermittelt, die für das Bestehen der Abschlussprüfung notwendig sind.